Willkommen


Tanzfest Schule Sarnen

Die Schule Sarnen tanzt

 

400 Schülerinnen und Schüler tanzten am Freitag, 24. Juni 2016, fröhlich in den Sommer.

Glückliche Schülerinnen und Schüler, die über die Bühne der Aula Cher fegten und Zuschauerinnen und Zuschauer, die gerührt ihre Schützlinge bestaunten. Ein festlicher Abschluss für den Roten Faden "Tanzätä".

Herzlichen Dank an alle Beteiligte für die engagierte Mithilfe und Unterstützung.


School by Night

Die 2.IOSc macht Schule in der Nacht
 
Zu Beginn des Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler der 2. IOSc die Idee - einmal in der Nacht Schule haben - in den Klassenrat eingebracht. 
Am Dienstag, 14.6.16 wurde nun dieses Vorhaben umgesetzt. Auf dem Stundenplan standen zwei Lektionen Naturlehre im Wald und im Anschluss Französisch im Lernatelier. Abgerundet wurde die Schulnacht von einer Exkursion an den Wichelsee und vielen Spielen.
Es wurde gespielt, gelacht, aber sicher kein Auge zu gemacht. Ein gelungener Anlass, der noch lange in Erinnerung bleibt. 

1.IOS unterstützt E4Y

WIR helfen!

 

Mit dem Verkauf von selbst gestalteten Kalendern unterstützt die 1.IOS den Förderverein E4Y (Education for Youth) in Myanmar.

An der Checkübergabe lobte die Schirmherrin von Kids With A Cause, Shawne Fielding, vor allem den grossen Einsatz der Schüler und Schülerinnen.

Für alle Interessierte: Die Stiftung Kids With A Cause unterstützt Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt, die anderen Kindern helfen möchten. Weitere Informationen finden Sie hier:


SiG - Schule im Gespräch

Lehrplan 21

 

Die Schule Sarnen hat die Elternschaft eingeladen, um über den Lehrplan 21 zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Gut 50 Eltern sind der Einladung gefolgt.

Das Einstiegsreferat von Frau Sager - Rektorin Schule Sarnen - beleuchtete die Entwicklung eines Lehrplanes und die konkrete Umsetzung an der Schule Sarnen. Danach wurden in Gruppen, die Moderation übernahmen die Schulleitung und Lehrpersonen, Fragen gestellt und diskutiert und Themen vertieft. Der anschliessende Apéro bot weitere Möglichkeiten mit der Schulleitung, den Vertretern des Schulrates und Lehrpersonen ins Gespräch zu kommen.

Dem Projekt SiG ist dank diesem Abend ein gelungener Start geglückt.

 

Weiter Informationen zum Lehrplan 21 finden Sie auf unserer Website und unter: www.lehrplan21.ch


SchiLW Lehrplan 21

Wir erzielen Wirkung
Ziel der SchiLW war es, ein Verständnis zu kompetenzorientiertem Unterricht und Beurteilen zu entwickeln. Die Lehrpersonen sollen sich unterstützt fühlen bei der Umsetzung des Lehrplans 21.
Dieses Vorhaben wurde in den pädagogischen Einheiten angegangen.
Mit dem Orientierungsmodell Lehren und Lernen wurden Unterrichtseinheiten bearbeitet und Ideen ausgetauscht. Ein motivierender und erfolgreicher Start in den Umsetzungsprozess Lehrplan 21 ist der Gemeinschaftsschule Sarnen gelungen. 

Naturlehreprojekt

Physik und Kunst

 

Die 2.IOS hat die physikalischen Phänomene Kraft und Bewegung genauer unter die Lupe genommen. Als Inspiration diente ihnen das Schaffen des Schweizer Künstlers Tinguely. Ziel war es in Gruppen eine Maschine zu bauen, die Kraft, Bewegung und Kunst miteinander verbindet.

 


Projektwoche 2016 | IOS

Tanz & Bewegung

Die Projektwoche der IOS widmet sich dieses Jahr dem Thema Tanz & Bewegung und folgt somit dem Roten Faden "Tanzätä". Die Schülerinnen und Schüler können während fünf Halbtagen Workshops im Bereich Tanzen und Bewegung besuchen. Sie lernen dadurch neue Tanzrichtungen, wie Disco Fox, Walzer, Trachtentanz, Lindy Hop oder Rock n' Roll kennen. Der Fachbereich Musik und Sport wird von unseren Schülerinnen und Schülern von einem neuen Gesichtspunkt erlebt und die sozialen Kompetenzen durch das altersdurchmischte Lernen erweitert.


London 2016

Die PET-Klasse besuchte die Hauptstadt von Grossbritannien.

 

Während vier Tagen durften die Schülerinnen und Schüler der PET-Klasse London erkunden. Bei einem Foto-Parkour und einer geführten Tour lernten sie mehr über diese wundervolle und spannende Stadt. In die Luft ging es dann mit dem London Eye und in den Untergrund mit der U-Bahn. Der Schulbesuch war das grosse Highlight für alle Beteiligte.

Mit einem Herz voller Eindrücke und dem Koffer voll von Souvenirs haben wir London nur ungern wieder verlassen.


Tanzätä geht in die zweite Runde. Hier der aktuelle Flash Mob zum Mittanzen.

und eine kleine Anleitung wie ein Flash Mob funktioniert.