Willkommen


Osterstafette US

Unterstufen-SchülerInnen der Schule Sarnen Dorf wetteiferten am Mittwoch vor Ostern in der Turnhalle um den Gewinn von Osternestern. Es wurde getanzt, gejodelt, balanciert, gehüpft und gelacht. Hasenohren, Nester, Rüäbli, Eier und so manch anderes, lustiges Utensil wurden bei der Osterstafette transportiert. Ein gelungener, gemeinsamer Morgen!

 


Seifenkisten-Projektwoche

Während den Projekttagen vom 26.-29. März wurden 10 Seifenkisten in Sarner Handwerksbetrieben mit Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse und 1.IOS gebaut. 
Hier geht es zum Film

Die Schule Kägiswil wurde an ihren Projekttagen kreativ!
In verschiedenen Ateliers entfalteten die Kinder in altersdurchmischten Gruppen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse ihre künstlerische Ader.
In den Ateliers Aquarium in der Schuhschachtel, Portraitmalen, LiächtArt, StopMotion und Kunst im Wald konnten jede Menge kreative Ideen entwickelt werden.
An einer Vernissage konnten die Eltern, Verwandten und Bekannten die Endprodukte aus den verschiedenen Ateliers bestaunen.


School Dance Award

Was war das für ein Spektakel! Wir haben einen tollen Ausflug mit knapp 50 Schülerinnen und Schüler der MS II und der 3. IOS nach Zug erlebt. Die Schülerinnen und Schüler lieferten eine tolle Performance beim School Dance Award 2018.


Schneetag Unterstufe Sarnen im Langis am 22. März 2018

 

Im Langis erwartete uns ein tiefblauer Himmel, märchenhaft verschneite Tannen und strahlender Sonnenschein. Obwohl die Wetterprognosen kalte Temperaturen meldeten, war es gar nicht so kalt – im Gegenteil. Wir zogen den Schlitten den Hügel hinauf, bauten Iglus und tobten im Schnee herum, das brauchte uns zum Schwitzen! Nach einer feinen Buchstabensuppe im Kaltbad genossen wir frisch gestärkt den Nachmittag im Schnee. Es war ein herrlicher Tag!


Käguru-Test MS1

19 Schülerinnen und Schüler der MS1 haben am diesjährigen Känguru-Test mitgemacht. Die anspruchsvollen Mathe-Aufgaben erfordern vollste Konzentration.

Aktionstag MS1

Mit der Zeit, die durch das Verzichten auf den Konsum von Bildschirm-Medien gewonnen wurde, haben die SuS der MS1 einen Aktionstag geplant. Was durch die Darbietungen und Serviceleistungen erlöst wurde, wird der UNICEF gespendet.


Schneetag der Mittelstufe 1 im Langis

Das heisst für alle mit Freude und toller Ausrüstung von Swiss-Ski einen halben Tag Langlaufen und einen halben Tag mit Schneeschuhen durch die Natur wandern. 
Ein herrlicher Tag im Schnee. 

Schule Stalden

"Juhui – wir haben unser Schulhaus wieder!" In Stalden begann der Unterricht am Montag, 18. Februar 2018 nach der langen Umbauzeit im fertig renovierten Schulhaus. Für die Bevölkerung gibt es  einen "Tag der offenen Tür" am Samstag 5. Mai 2018. Weitere Informationen werden noch publiziert.


SchilW | Gesamtschule

Am 5. Januar 2018 fand die alljährliche schulinterne Weiterbildung statt. Im Fokus standen die Themen "Näche und Distanz im Schulalltag" und die konkrete Umsetzung des Lehrplans 21.


Schule mit Herz – lehrä firs läbä

 

Mit dem Lehrplan 21, der ab dem neuen Schuljahr gilt, setzt die Schule Sarnen weiterhin auf Stärkung der fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen - auf lehrä firs läbä. Kinder und Jugendliche brauchen von der Schule Aufgaben, an denen sie wachsen, sie wollen Vorbilder und Orientierung. In einer Gemeinschaft, in der sie sich aufgehoben und wohl fühlen, wird ihr Lernprozess begünstigt.


Mit «Dr roti Fadä – wärchä» haben wir lehrä firs läbä auch im vergangenen Schuljahr umgesetzt. Schülerinnen
und Schüler lernten verschiedene Handwerke kennen und kamen zum Schluss: Handwerk ist cool! Sie besuchten Betriebe, arbeiteten mit Holz und Metall, führten Waldtage durch, erledigten nachhaltige Projekte für die Gemeinschaft, schufen Kunstwerke. Sie wärchten mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen, gestalteten einen Prozess. Die Kinder und Jugendlichen sammelten wertvolle Erfahrungen. Verschiedene Betriebe haben Schülerinnen und Schülern Einblick in ihre Berufe gewährt und ihnen so das Handwerk nähergebracht.
Herzlichen Dank an alle beteiligten Unternehmen für die grossartige Unterstützung!
lehrä firs läbä wird mit dem neuen Lehrplan 21 weiter verstärkt. Die Wissensvermittlung ist zentral. Einen starken Fokus legen wir vermehrt auf die Anwendung und Verknüpfung des gelernten Wissens. Uns freut besonders, dass der neue Lehrplan unserer Schulkultur entspricht: Wir befähigen unsere Schülerinnen und Schüler, ihr Wissen in verschiedenen Situationen anzuwenden. Sie lernen, das Gelernte zu vernetzten. Sie sind kompetent, wenn sie selbständig Herausforderungen gut lösen, mit anderen zusammen arbeiten und Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen können. Dies sind wichtige Voraussetzungen, um im Leben kompetent zu sein.

Unsere Lehrpersonen sind bestens für den den Lehrplan 21 vorbereitet. Wir sind eine Schule mit Herz, in der Leistungen gerne gezeigt werden. Unsere Schülerinnen und Schüler geniessen professionellen Unterricht in einem wohlwollenden und lernförderlichen Klima. Alle an der Schule Sarnen arbeitenden Personen setzen sich auch im neuen Jahr mit ganzem Herzen und grossem Engagement für die Bildung unserer Schülerinnen und Schüler ein.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr und all seine neuen Geschichten, die es schreiben wird.

 

Béa Sager, Rektorin