Schulsozialarbeit


Die Schulsozialarbeit (SSA) ist ein Angebot für Eltern, Schüler und Schülerinnen von Kindergarten bis Oberstufe sowie Lehrpersonen.

Die Schulsozialarbeit…

 

  • hilft bei schwierigen Themen oder in herausfordernden Situationen Lösungen zu finden.
  • ist eine Beratungsstelle für Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen sowie Schulleitungen.
  • unterliegt der Schweigepflicht.
  • kann direkt im Schulhaus, telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden.
  • ist kostenlos.

Für welche Themen ist die Schulsozialarbeit zuständig? Hier ein paar Beispiele.

 

Kinder und Jugendliche: hartnäckige Konflikte, Unstimmigkeiten zu Hause, Ausgrenzungen, Umgang mit Provokationen, Ängste, Prüfungsstress, …

 

Eltern: Erziehungsfragen, Sorgen wegen schlechten Schulleistungen, Zusammenarbeit mit Schule, Aggressionen und Verweigerung, Veränderungen in der Pubertät, Schulängste, Medien, …

 

Lehrpersonen: auffälliges Verhalten in der Klasse, Störungen im Schulunterricht, Umgang mit Medien, Traurigkeit bei Kindern oder Jugendlichen, Klassenklima, Mobbing, …


Michael Lüchinger

Schulhäuser Sarnen (Kindergarten, Unterstufe, Mittelstufe 1 und Mittelstufe 2)Anwesend von Montag bis Donnerstag

Büro: Schulhaus Dorf 1, Brünigstrasse 162, Zimmer E.02

E-Mail

Telefon: 041 666 35 39 / 079 211 09 96

 

Barbara Dahinden

IOS Sarnen, Primarschulen in Stalden, Wilen und Kägiswil.

Anwesend von Montag bis Mittwoch und Donnerstagmorgen
Büro: Konvikt, Brunigstrasse 182, Zimmer E.06
E-Mail

Telefon: 041 666 35 30 / 079 211 09 95